Aktivitäten

Mitglieder des Fördervereins sind hauptsächlich Eltern aktiver Spielerinnen und Spieler der Packservice Basketballakademie SSC Karlsruhe. Unterstützung erfährt der Förderverein aber von der gesamten Elternschaft u.a. mit Geld- und Kuchenspenden und viel Engagement bei Kuchenverkauf und Bewirtung.

Zu den Aktivitäten des Fördervereins gehören neben der Organisation des Kuchenverkaufs bei Heimspielen und der Bewirtung bei Turnieren das Sammeln von Spenden, das Ausrichtung eines Grillfests für die Packservice Basketballakademie SSC Karlsruhe zum Saisonabschluss und die Unterstützung der SSC Basketballabteilung beim Sponsoring.

Mit seinen Einnahmen finanziert der Förderverein jedes Jahr diverse Anschaffungen und Maßnahmen für die Mannschaften der Packservice Basketballakademie SSC Karlsruhe, wie z.B. Basketbälle und Trikots.

Zu den vom Förderverein unterstützten Maßnahmen gehören Zuschüsse zu Trainingsfahrten, wie z.B. in die Slowakei, nach Tschechien und Berlin, und zu weiteren kleineren teambildenden Maßnahmen.

Eine weitere Maßnahme im Bereich der Nachwuchsförderung ist die Teilfinanzierung eines Minikoordinators für die Altersgruppe U8/U10/U12 der Packservice Basketballakademie SSC Karlsruhe. Dieser soll eine beständige Präsenz an den Grundschulen in der Waldstadt, Hagsfeld und Rintheim und ein attraktives, zuverlässiges Trainingsangebot für die Altersgruppen U8 bis U12 sicherstellen.